Intensivkurs Energiewirtschaft

Die Energiewende bleibt eine zentrale Herausforderung der Energiewirtschaft. Entsprechend politischer Vorgaben ändern sich auch die Anforderungen an die Branche ständig. Mehr denn je bedarf es daher gut ausgebildeter Fachleute, die Unternehmen durch die dynamische Entwicklung der Energiewirtschaft leiten.

Das Seminar „Intensivkurs Energiewirtschaft“ verschafft Ihnen einen ausführlichen Einblick entlang der Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft. Angefangen mit den Energiequellen, über die Energieerzeugung und Speicherung bis hin zur Nutzung und Anwendung. Zusätzlich werden auch aktuelle Themen der Energiewende angesprochen, wie z.B. Energieeffizienz, -speicher sowie Ziele der Politik.

Ablauf:

Das Seminar beinhaltet insgesamt 6 verschiedene Themenblöcke. An beiden Seminartagen wird Ihnen unser Dozent jeweils drei dieser Blöcke vorstellen.

Zielgruppe:

Dieser Intensivkurs richtet sich an Berufserfahrene aus der Energiewirtschaft und vermittelt Ihnen kompakt und präzise grundlegende Kenntnisse und informiert über aktuelle Entwicklungen.

Digital und Präsenz möglich
Lernen Sie gemeinsam an einem Standort in Ihrer Nähe und entfliehen Sie dem Büroalltag oder besuchen Sie unsere Kurse vollkommen digital an Ihrem Lieblingsort.

Termin zum Seminar: Intensivkurs Energiewirtschaft

30.08.2022, Hannover 2-tägig
890,00 € zzgl. USt.
Termin:
  • 30.08. – 31.08.2022
  • 09:00 – 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
    Ansprechpartner/in:
    22.11.2022, Digitaler Kursraum 2-tägig
    890,00 € zzgl. USt.
    Termin:
    • 22.11. – 23.11.2022
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    Ansprechpartner/in:
    courseblocks icon

    Agenda

    Grundlagen und Versorgungsstrukturen der Stromwirtschaft

    • Wesentliche Begriffe, Energieformen, Energiebedarfe, Energiepolitik,
    • Grundlegende Rahmenbedingungen und Regulierungen
    • allgemeines zur Erzeugung
    • konventionelle Erzeugung und KWK
    • erneuerbare Energien
    • Energiespeicher   
    • Beschaffung: Großhandel, Preisbildung, Umsetzung und Beschaffungsalternativen
    • Stromnetze: Aufbau, Ebenen, Steuerung und Smart Grids, Zähler 
    • Übertragungsebene, Regelzonen und Versorgungssicherheit
    • Technische und kommerzielle Aufgaben von Netzbetreibern
    • Grundlegendes zu Messstellenbetrieb und Bilanzierung

    Versorgungsstrukturen der Gaswirtschaft und die Entwicklung der Energiewirtschaft

    • Gaszusammensetzung, Gasförderung und -import
    • Gasgroßhandel und LNG
    • Gas-Transportnetze, Marktgebiete und Gasmarkt
    • Gasspeichertypen und Einsatz von Gasspeichern
    • Energiewende/Energiekonzept D
    • Systemintegration EE
    • Flexibilitäten im Energieversorgungssystem
    • Sektorkopplung und Mobilitätskonzepte
    • Zukunft von Fernwärme und Quartierskonzepte
    • Digitalisierung der Energiewirtschaft und Anwendungsbeispiele

    Dozenten

    Sabrina Johann

    Ihr Ansprechpartner

    Sabrina Johann
    Projektleiterin

    Ihr Ansprechpartner

    Sabrina Johann
    Sabrina Johann+49 201 1022-263johann@conenergy.comMo. bis Fr. 9 - 17 Uhr

    Newsletter

    Melden Sie sich zum offiziellen con|energy akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!