Strategische und strukturelle Herausforderungen für regulierte Netze

Neben der kurzfristigen Bilanzpolitik treten in zunehmendem Maße auch strukturelle Fragen in den Vordergrund. Welche Risiken bestehen bzgl. der Anerkennung der CAPEX und OPEX und welche Möglichkeiten bestehen noch, um regulatorische Risiken zu vermeiden. Neben Pacht- und Dienstleistungsverträgen sind auch die Einordnung als dauerhaft nicht-beeinflussbaren Kosten oder die Behandlung von Personalzusatzkosten relevant.

In diesem Webinar sollen Anregungen gegeben werden, welche Veränderungen zur Reduzierung von regulatorischen Risiken beitragen können.

Dieses Webinar richtet sich an Geschäftsführer, technische und kaufmännische Leiter, Justiziare, Regulierungsmanager, Controller, Asset Manager und Unternehmensentwickler von Energieversorgungsunternehmen und Netzbetreibern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei diesem Webinar keine Unternehmens- oder Wirtschaftsberater zugelassen sind.

Termin zum Webinar: Strategische und strukturelle Herausforderungen für regulierte Netze

01.10.2020 , 14:30 - 16:45 Uhr, con|energy akademie
129,00 € zzgl. USt.
Termin:
  • 01.10.2020
  • 14:30 – 16:45 Uhr
Veranstaltungsort:
  • Digitaler Kursraum der con|energy akademie
Ansprechpartner/in:

Dozenten

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen con|energy akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!