Energiewirtschaftliche Aspekte der Elektromobilität

Einleitung zum Thema des Webinars…

Durch Förderprogramme und weltweit verschärfte Emissionsvorgaben für Neuwagenflotten kommt der Markt für Elektromobilität zunehmend in Bewegung. In Deutschland werden einhundertprozentige Wachstumsraten erreicht. In einigen anderen Länder liegen bedingt durch Fördermaßnahmen bereits deutlich höhere Absatzzahlen vor und ein weiteres Marktwachstum wird forciert.

Energieversorger stellt das Thema Elektromobilität vor große Herausforderungen, bietet aber auch große Chancen bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder. Nicht nur der Aufbau einer öffentlichen Ladeinfrastruktur bietet viele Handlungsoptionen, sondern auch die Unterstützung von gewerblichen und privaten Kunden beim Aufbau einer eigenen Beladungsinfrastruktur. Potentiale ergeben sich darüber hinaus auch durch das Angebot flankierender Dienstleistungen um die Eigenstromerzeugung, Speicherung und Netzstabilisierung. Für Energieversorgungsunternehmen besteht die Chance, Rund-um-Betreuungspakete zu vermarkten und dem Kunden damit umfassenden Lösungen anzubieten.

Im Webinar erfahren Sie…

  • einen breiten Überblick zu grundlegenden Themen der Elektromobilität und deren Treiber für die weitere Marktentwicklung.
  • neben Fahrzeugkonzepten und Lademöglichkeiten auch die energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, sowie Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.
  • die Darstellung und Bewertung möglicher Geschäftsmodelle für Energieversorger.

Zielgruppen:

Das Webinar richtet sich an Fach- und Führungskräfte

  • bei Energieversorgungsanbietern
  • bei Energiedienstleistungsunternehmen
  • bei Mobilitätsanbietern
  • aus dem öffentlichen Sektor

Termin zum Webinar: Energiewirtschaftliche Aspekte der Elektromobilität

Aktuell keine Veranstaltung geplant
490,00 € zzgl. USt.
courseblocks icon

Agenda

Rechtliche Rahmenbedingungen - Emissionsgrenzwerte und Förderprogramme

Fahrzeugkonzepte

Laden von Elektro- und Hybridfahrzeugen

Geschäftsprozesse und Zuständigkeiten bei der Betankung

Konsequenzen für die Stromversorgung und Verteilnetze

Handlungsoptionen für EVU

Dozenten

Sabrina Johann

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Johann
Projektleiterin

Ihr Ansprechpartner

Sabrina Johann
Sabrina Johann+49 201 1022-263johann@conenergy.comMo. bis Fr. 9 - 17 Uhr

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen con|energy akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!