Einführung: Vermarktung von Energieeffizienzdienstleistungen

Die Einführungsveranstaltung zu unserer gleichnamigen Webinarreihe soll Ihnen einen Einblick in die Thematik verschaffen.

Das Potenzial zur Vermarktung von Energieeffizienzdienstleistungen wächst. Die wachsende Bedeutung des Klimaschutzes führt zunehmend zu technischen Lösungen und gesetzlichen Regelungen, die für Kunden erklärungsbedürftiger werden. Hier können sich EVU als Anbieter ganzheitlicher Lösungsangebote für die Energie- und Mobilitätswende bei Industrie-, Gewerbe und Privatkunden etablieren. Es bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die über das Angebot des klassischen Energieliefercontractings deutlich hinausgehen. Weiterhin ermöglichen Fortschritte in der IT neue, innovative Lösungsansätze.

Singuläre Dienstleistungsangebote verursachen hohe spezifische Kosten. Ein strukturiertes Angebot mit einer aufeinander abgestimmten Dienstleistungspalette ermöglicht Synergieeffekte, erhöht die Attraktivität für den Kunden und ermöglicht den Anbietern höhere Gewinne. Erfahrungen von Maschinen- und Anlagenbauunternehmen zeigen, dass mit einem optimierten Dienstleistungsportfolio deutlich höhere operative Margen erzielt werden können als mit dem Verkauf neuer Produkte. Durch die erfolgreiche Platzierung neuer Energiedienstleistungsangebote bietet sich EVU die Chance, rückläufige Gewinne im Commodity-Vertrieb und beim Betrieb regulierter Energienetze zu kompensieren.

Anhand von Praxisbeispielen zeigt unser Dozent Prof. Dr.-Ing. Heiner Hüppelshäuser, wie Sie ein wirkungsvolles Portfolio von Energiedienstleistungen erstellen, Ihre Geschäftsmodelle optimieren und sich im zunehmenden Wettbewerb mit neuen Wettbewerbern, insbesondere aus dem IT-Sektor, erfolgreich positionieren können.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte u. a. aus den Bereichen:

  • Energiewirtschaft
  • Energievertrieb und der Kundenberatung
  • Energiedienstleistungen

Das Seminar ist auch für Neu- oder Quer-Einsteiger geeignet.

Termin zum Webinar: Einführung: Vermarktung von Energieeffizienzdienstleistungen

Aktuell keine Veranstaltung geplant
courseblocks icon

Agenda

Einblick in Energieeffizienzdienstleistungen

  • Vorbemerkungen zur zukünftigen Relevanz von (Energie-) dienstleistungen für EVU
  • Aktuelle, für den Vertrieb von Energiedienstleistungen hilfreiche gesetzliche Randbedingungen
  • Erfahrungen aus anderen Branchen bei der Weiterentwicklung vom Produktanbieter zum Lösungsanbieter mit produktbegleitenden Services
  • Merkmale erfolgreicher Servicedienstleister
  • Exemplarische Vorstellung von Energieeffizienzdienstleistungen

Dozenten

Newsletter

Melden Sie sich zum offiziellen con|energy akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!