Energiewirtschaftsmanager (zert.)

Die Weiterbildung zum „Energiewirtschaftsmanager (zert.)“ verschafft Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über die Energiewirtschaft sowie interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten. Der „Energiewirtschaftsmanager (zert.)“ ist darauf vorbereitet, aufwendige Projekte und Aufgaben zu übernehmen und eigenverantwortlich zum Abschluss zu leiten. Die Weiterbildung bereitet auf die Übernahme erster Leitungsfunktionen in der Energiewirtschaft vor.

5 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Verschaffen Sie sich einen ganzheitlichen Überblick über die Energiewirtschaft sowie interdisziplinäre Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Profitieren Sie von dem bundesweiten Angebot unserer Weiterbildung und besuchen Sie einen Kurs ganz in Ihrer Nähe.
  • Sichern Sie sich Ihren Lern- und Übungserfolg in kleinen Kursen mit maximal sechzehn Teilnehmern.
  • Profitieren Sie von unseren Dozenten aus der Praxis und diskutieren Sie Fragen Ihres Berufsalltags direkt mit Experten.
  • Schließen Sie Ihre Weiterbildung mit einer optionalen Prüfung an einer Hochschule ab und erlangen Sie ein Hochschulzertifikat.

Zielgruppe

Richtet sich an Mitarbeiter der Energiewirtschaft die fachlich über den eigenen Tellerrand schauen wollen oder auf dem Sprung zu ersten Führungsaufgaben sind. Zugelassen sind Sie mit einem Hochschulabschluss (Uni/FH), Betriebswirt (IHK/VWA) oder Energiefachwirt (IHK). Alternativ können Sie bei entsprechender Berufserfahrung auch ohne einen der genannten Abschlüsse zugelassen werden. Kontaktieren Sie uns gerne dazu.

Präsenzumfang
Präsenzumfang

18 Tage

Dauer
Dauer

berufsbegleitend (circa 7 - 9 Monate)

Kursgröße
Kursgröße

Maximal 16 Teilnehmer

Zertifizierung
Zertifizierung

Zeugnis der zuständigen IHK, Zeugnis von BDEW und con|energy akademie

Förderbarkeit
Förderbarkeit

Bildungsurlaub (variiert je nach Bundesland)

Kursgebühr
Kursgebühr

5.500,- Euro zzgl. ges. USt.

Die nächsten Kursstarts

27.03.2020, Essen
5.500,00 € zzgl. USt.
Termin:
  • 27.03. – 06.11.2020
Ansprechpartner/in:
03.04.2020, Leipzig
5.500,00 € zzgl. USt.
17.04.2020, Hamburg
5.500,00 € zzgl. USt.
Termin:
  • 17.04.2020 – 15.01.2021
Veranstaltungsort:
    Ansprechpartner/in:
    24.04.2020, Stuttgart
    5.500,00 € zzgl. USt.
    Termin:
    • 24.04. – 04.12.2020
    Ansprechpartner/in:
    11.09.2020, Köln
    5.500,00 € zzgl. USt.
    Termin:
    • 11.09.2020 – 16.04.2021
    • 09:00 – 17:00 Uhr
    Veranstaltungsort:
      Ansprechpartner/in:
      25.09.2020, Berlin
      5.500,00 € zzgl. USt.
      Termin:
      • 25.09.2020 – 07.05.2021
      • 09:00 – 17:00 Uhr
      Veranstaltungsort:
        Ansprechpartner/in:
        25.09.2020, Frankfurt am Main
        5.500,00 € zzgl. USt.
        Termin:
        • 25.09.2020 – 23.04.2021
        • 09:00 – 17:00 Uhr
        Veranstaltungsort:
          Ansprechpartner/in:
          25.09.2020, Karlsruhe
          5.500,00 € zzgl. USt.
          Termin:
          • 25.09.2020 – 23.04.2021
          • 09:00 – 17:00 Uhr
          Veranstaltungsort:
            Ansprechpartner/in:
            16.10.2020, München
            5.500,00 € zzgl. USt.
            Termin:
            • 16.10.2020 – 21.05.2021
            • 09:00 – 17:00 Uhr
            Veranstaltungsort:
              Ansprechpartner/in:
              Mehr Termine anzeigen
              courseblocks icon

              Bausteine der Weiterbildung

              Energiemärkte & Besonderheiten der Energiewirtschaft

              Von den physikalischen Grundlagen über die Versorgungsstrukturen der Strom-, Gas- und Wärmewirtschaft bis hin zu besonderen Begebenheiten in der deutschen und europäischen Energiewirtschaft bietet das Fach einen ganzheitlichen Überblick über die Zusammenhänge und stellt alle wichtigen Akteure im Energiemarkt sowie deren Einfluss dar.

              Energierecht & Energiepolitik

              Lernen Sie die wichtigsten Einflussfaktoren für Ihren Berufsalltag anhand der historischen Entwicklungen der Energierechtsgebiete kennen und bekommen auf der Basis von Urteilen und Fällen aus der aktuellen Rechtsprechung einen Einblick in die Verwendung und Auslegung der Gesetzestexte.

              Energiemarketing & Energievertrieb

              In dem Fach Energiemarketing und Energievertrieb lernen Sie sowohl die theoretischen Grundlagen der klassischen Marketingtheorie und die Grundzüge der Kundensegmentierung als auch aus der Praxis stammende operative Vertriebsansätze kennen.

              Projektmanagement

              Im Projektmanagement erlernen Sie das notwendige Know-How von der Projektplanung bis hin zur Projektsteuerung und -kontrolle, sowie der darauf folgenden Auswertung des Projektabschlusses.

              Fachmathematik & Statistik

              In diesem Fach dürfen Sie mit dem Erlernen der Grundlagen Bewertungen von Energieprodukten vornehmen, Kalkulationen von HH-Stromtarifen kennenlernen und Investitionsentscheidungen treffen.

              Kooperationspartner

              Durch die enge Zusammenarbeit helfen uns die Hochschulen bei der Qualitätssicherung und zertifizieren unseren Teilnehmern ihre Leistung.
              FOM Hochschule für Oekonomie & Management
              Hochschule Karlsruhe

              Testimonials

              faq questionmark icon

              FAQs

              Gibt es neben der Einmalzahlung im Voraus weitere Möglichkeiten die Weiterbildung zu finanzieren?

              Ja, die Teilnehmer des Kurses zum "Energiewirtschaftsmanager (zert.)"  können den Betrag zzgl. ges. USt. per Einmalzahlung begleichen oder in monatlichen Raten mit einem Aufschlag von 3%.

              Können für die Weiterbildung zum "Energiewirtschaftsmanager (zert.)" (staatliche) Förderungen in Anspruch genommen werden?

              Für die Weiterbildung zum „Energiewirtschaftsmanager (zert.)“ besteht die Möglichkeit einen Bildungscheck zu beantragen. Der Anspruch auf Bildungsurlaub variiert innerhalb Deutschlands zwischen den einzelnen Bundesländern. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen oder kontaktieren Sie uns unter 0201 1022-232.

              Bis wann kann ich mich für eine Weiterbildung anmelden bzw. ist eine kostenfreie Stornierung möglich?

              Für die Anmeldung zum "Energiewirtschaftsmanager (zert.)" gibt es keine offizielle Anmeldefrist, diese ist von der Anzahl der noch verfügbaren Plätze abhängig. Einen bereits gebuchten Kurs können Sie bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornieren. Bei Stornierungen nach Ablauf dieser Frist oder während der Weiterbildungsmaßnahmen wird ein Teil der Kursgebühr fällig. Nähere Informationen können Sie unseren AGBs unter §5 entnehmen.

              Besteht die Möglichkeit die Weiterbildung auch in einem internen Kreis im eigenen Unternehmen zu absolvieren?

              ​​​​​​Alle unserer angebotenen Kurse veranstalten wir nach individueller Absprache auch gerne direkt bei Ihnen im Hause. Kontaktieren Sie uns hierfür gern telefonisch oder per Mail, so dass wir die für Sie optimalen Unterrichtsinhalte zusammenstellen können.

              Findet die Weiterbildung zum "Energiewirtschaftsmanager (zert.)" in Zukunft auch in meiner Stadt / in meiner Nähe statt?

              Unsere Weiterbildungen wird deutschlandweit in verschiedenen Großstädten angeboten. Schauen Sie hier nach, ob auch Ihre Stadt dabei ist.

              Newsletter

              Melden Sie sich zum offiziellen con|energy Akademie Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neusten Meldungen zu Seminaren und Weiterbildungen!